Romanshorn - Die Hafenstadt am Bodensee


Romanshorn mit seinen gut 10'800 Einwohnern ist bereits im Jahr 779 urkundlich erwähnt. Zu dieser Zeit liessen sich die Alemannen am Seeufer nieder. Seine Blütezeit erlebte Romanshorn im 19. Jahrhundert. Der Verkehrsknotenpunkt profitierte anno dazumal sowohl von der Seelinie der SBB als auch von der Schifffahrt. Güter aus aller Welt wurden über Romanshorn transportiert. Obwohl heute der Güterumschlag nicht mehr existiert, hat Romanshorn durch seine traumhafte Seelage immer noch sehr viel zu bieten.

Alles für den täglichen Bedarf
Nebst dem Einkaufszentrum Huebzelg der Migros haben sich verschiedene Detailhändler in Romanshorn angesiedelt. Für den täglichen Bedarf finden Sie alles in der nahen Umgebung. Auch Auswärtige schätzen das vielseitige Shoppingangebot. Es haben sich auch diverse KMU in der Gemeinde niedergelassen. Diese bieten den Romanshornern ein abwechslungsreiches Jobangebot.

Gute Verkehrsanbindungen
Mit der SBB sind die grösseren Städte wie St. Gallen, Frauenfeld und Kreuzlingen mehrmals stündlich bequem und in kurzer Zeit erreichbar. Der Autobahnzubringer A1, Einfahrt Arbon Süd, ist nur 5 Kilometer von der Überbauung 'Hubhof' entfernt. Romanshorn verfügt ebenfalls über ein gutes Busnetz und die Haltestelle Hueb befindet sich fast vor der Haustüre.

Freizeitgestaltung
Seebegeisterte finden in Romanshorn fast alles, was das Herz begehrt. Von der Bootsvermietung, über Ausflüge mit den Kursschiffen, Baden am Seeufer bis zum Wasserskifahren und vieles mehr ist in der Seegemeinde vorhanden. Schöne Velo- und Fusswege entlang des Seeufers, Tennisanlagen, Eishalle, Minigolfanlage und diverse weitere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung runden das attraktive Angebot ab. Die neu gestaltete Hafenanlage mit den Gastronomiebetrieben laden nach einem erlebnisreichen Tag zum Verweilen am Seeufer ein.

Wissenswertes
Nebst einem sehr guten Bildungsangebot mit Primar-, Sekundar-, Kantons- und Fachmittelschule verfügt die Gemeine auch über ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten und verschiedenen Kursen. Ebenfalls im Gesundheitswesen punktet Romanshorn mit vielen Ärzten in verschiedenen Fachbereichen und einem breiten sozialen Angebot. Das nächste Kantonsspital befindet sich im nahe gelegenen Münsterlingen.

 

 

Das Leben am See geniessen

IMPRESSIONEN-02.jpgIMPRESSIONEN-04.jpgIMPRESSIONEN-07.jpgIMPRESSIONEN-08.jpgBodensee.jpgHafen-Drohne.jpgTrettboote.jpgHafen-Steg.jpg

Wir verwenden Cookies und Google Analytics, damit wir unsere Internetseite laufend verbessern und Sie bestmöglich mit Informationen versorgen können. Durch die weitere Nutzung der Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung der oben genannten Dienste einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.